Am 20. Dezember 2020 öffnete das Restaurant zur Post in Hettenschwil infolge der von Bund und Kanton verordneten Corona-Massnahmen leider früher als vorgesehen vorerst zum letzten Mal seine Türen. Wir danken Gästen für ihren Besuch. 

 

Die Familie hat sich dazu entschlossen, das Pöstli bis auf weiteres zu schliessen. Eine Entscheidung, die allen Beteiligten schwer gefallen ist, geht damit doch ein Stück Familien- und Dorftradition zu Ende. 

 

Der Familienbetrieb hat in den vergangenen drei Jahren viele Veränderungen mitgemacht. Dank dem grossen Engagement aller Beteiligten, viel Kreativität und der Offenheit der Gäste konnten neue Pläne geschmiedet und Veränderungen angepackt werden. Die aktuelle Coronakrise hat jedoch gezeigt, dass Anpacken und Innovationsgeist alleine nicht reichen, um einen solchen Kleinbetrieb erfolgreich zu führen. Diese Erkenntnis zusammen mit familiären Veränderungen und den individuellen Plänen aller Beteiligten führte dazu, dass wir uns schweren Herzens für eine Schliessung unseres Restaurants entscheiden mussten.

 

Wir danken an dieser Stelle unseren Gästen und Freunden herzlich für die gemeinsame Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen.